Schwarzenbruck 2

Herzlich Willkommen! 

Wir freuen uns, Sie über die Ziele, Inhalte und aktuellen Entwicklungen aus der Pilotphase „Häusliches Wohnen stärken, pflegende Angehörige entlasten“ zu informieren. Die Pilotphase wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Die fachliche Begleitung hat das FORUM Gemeinschaftliches Wohnen e.V., Bundesvereinigung, übernommen.

Aktuelles

Gastbeitrag in der Langauer Hauszeitung „Welle“

Die Bildungs- und Erholungsstätte Langau veröffentlicht 4 Mal im Jahr die Hauszeitung „Welle“. In der aktuellen Ausgabe mit dem Schwerpunktthema „Demenz“ durfte sich die Pilotphase „Häusliches Wohnen stärken, pflegende Angehörige entlasten“ vorstellen.

Die aktuelle Ausgabe finden Sie hier.


Koordinierungstreffen beim Projekt „Erneuern durch Ersetzen-Barrierefreiheit im Stiftsviertel“ der Amalie Sieveking-Stiftung in Hamburg

Um einen aktuellen Einblick in den Stand des Projektes zu erlangen, trafen sich am 21.06.2018 Vertreterinnen und Vertreter des Bundesfamilienministeriums, des Landes Hamburg, des Bundesverwaltungsamts sowie des FORUM Gemeinschaftliches Wohnen e.V., Bundesvereinigung zu einem Vor-Ort-Termin.

mehr

Neue Broschüre von der BAG Familienerholung verfügbar: „Urlaub mit der Familie - Familienerholung für Menschen mit Handicap, Pflegebedürftige und Angehörige mit Pflegeverantwortung“

Seit einiger Zeit entstehen immer mehr spezielle Urlaubsangebote für pflegebedürftige Menschen und  ihre Angehörigen.

mehr

Rummelsberger Diakonie e. V. hat den Kaufvertrag unterzeichnet

Für das Projekt der Rummelsberger Diakonie e. V. aus der Pilotphase „Häusliches Wohnen stärken, pflegende Angehörige entlasten“ des BMFSFJ unterzeichnete der Träger am 17. Mai 2018 den Kaufvertrag zum Erwerb des Grundstücks in Feucht in Mittelfranken.

mehr

Logo 12. Seniorentag
FORUM beim 12. Deutschen Seniorentag

Unter dem Motto „Brücken bauen“ fand in Dortmund vom 28. – 30. Mai 2018 der 12. Deutsche Seniorentag der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) statt. Das FORUM Gemeinschaftliches Wohnen e.V., Bundesvereinigung organisierte die Fachveranstaltung "Anders (als) gewohnt: Gemeinschaftliches Wohnen plus Versorgung" und den Workshop "Gemeinschaftliches Wohnen. Ein Projekt starten und gestalten".

mehr

Tagung Hochaltrige im Dorf, 07. Juni 2018, 10 - 17 Uhr, Kassel

Gerade hochaltrige Menschen haben besondere Ansprüche an medizinische und pflegerische Versorgungsleistungen, aber auch Bedürfnisse, die sich vor allem aus dem Wunsch nach sozialen Kontakten speisen. Wie aber soll diesen Bedarfen und Bedürfnissen Rechnung getragen werden, wenn Infrastrukturen reduziert werden und finanzielle Mittel für die Bereitstellung adressatenspezifischer sozialer Angebote knapp sind?

mehr
Nach oben